Tag Archives: Moldau

Prag 1993

Intro: Die Stadt der tausend Türme mit der Josephstadt, der Vysehrad, dem Hradschin sowie weiten Teilen der erhalten gebliebenen mittelalterlichen Gebäuden der Kleinseite, bilden ein 800 Hektar umfassendes Denkmalschutzgebiet mit einzigartiger Silhouette. Die steinernen Zeugen waren Heimat für Künstler wie Smetana, Antonin Dvorak, dem bedeutenden gotischen Maler Böhmens, Theoderich, Hofmalers des sächsischen Kurfürsten, Lucas Cranach…

Zwei Mal Österreich und zurück – Ostdeutsche Reiseträume

Was für die meisten Deutschen auf beiden Seiten des gefallenen „Eisernen Vorhanges“ wie ein Wiederspruch klingt, war durchaus Realität im real existierenden Arbeiter- und Bauernstaat. Die Ansprüche und Reiseziele sind mit Rücksicht auf den Verlauf der Grenze zwischen den beiden Wirtschaftssystemen durchaus vergleichbar. Nur hing auch im Sozialismus die Entwicklung 20 Jahre hinterher, bis sie…

Menu