Category Archives: EUROPE

Sommer in Nordrhein-Westfalen

Sommer 2018 – wahrscheinlich wieder mal der wärmste Sommer aller Zeiten, der trockenste Sommer aller Zeiten und in jedem Fall schon jetzt der Sommer mit der längsten Schönwetterperiode an die sich Alt und Jung erinnern kann. Egal wohin man reist überall ein Feeling wie in den Urlaubsländern im Süden. Doch ich reise nicht in den…

Deutschlands Wildkatzen

„Am Anfang geht es ein bisschen den Berg rauf“ sagte der Mitarbeiter vom Nationalpark Harz am Telefon. OK! Ich schaute mir die Strecke noch einmal auf der Karte an und beschließe die fünf Kilometer mit dem Fahrrad zu fahren. Das sollte ja wohl deutlich schneller gehen. Kurz nach sieben baue ich mein Rad auf dem…

MAILAND & LA DOLCE VITA

Mailand – Milano. Da fällt dem Fussballfan der AC Mailand ein, dem Opernfreund die Mailänder Scala, den Architekturpilgern der Mailänder Dom, und den Frauen die Edeldesigner. So lange sich die Fluggesellschaften mit Billigtickets das Leben schwermachen, gibt es kaum einen Grund sich nicht für einige Tage „La dolce vita“ hinzugeben. „La dolce Viata“ küsst uns…

RIGA ROCKT

Fast vergessen sind die grauen Tage im Schatten des Sowjetreiches. Riga ist wieder bunt und die Bewohner der Hauptstadt Lettlands heißen Besucher aus aller Welt willkommen.  Ob man sich für Geschichte interessiert, ob man Shopaholic oder Strandläufer ist, Riga hat für jede etwas. Vor allem aber ist Riga die Stadt der Partypeople. Wer Musik mag…

LONDON BOOMT!

Um 7:00 Uhr auf nach Schönefeld und dann mit Easy Jet nach London. Wir geben unser Gepäck auf und müssen pro Stück 36 Euro bezahlen. Die Schlange am Security Check ist gefühlte zweihundert Meter lang. „Thats a airplane not a truck“ sagt der Flugbegleiter zu einem der Passagiere von der Rollkoffer-Community, die sich das Geld…

AMSTERDAM – 2009

Im 13. Jahrhundert errichtete man am Fluss Amstel einen Damm mit Schleuse.  Daraus wurde für den nahen Ort der Name Amsterdam abgeleitet den man 1275 erstmals urkundlich erwähnt fand. 1369 wurde Amsterdam Mitglied der Hanse. War bis dato der Fischfang noch die bedeutendste Erwerbsquelle, wich dieser jetzt allmählich dem Handel. Im 16. Jahrhundert beansprucht Spanien…

LA MULT ANI MOCANITA

Transsilvanien, ein Name der die Fantasie beflügelt. Intuitiv denkt man an endlose dunkle Wälder, Wölfe, Bären, an Vampire und an Graf Dracula. Bis auf Dracula ist alles dort zu finden – und viel mehr. Eingerahmt von den Bergen des Maramureser Gebirges und dem Tiblesu Gebirges liegt das Viseu Tal (Wassertal). Das Flüsschen Valea Vaser plätschert…

MOSKOW – BETWEEN COMMUNISM AND CAPITALISM

We stayed at the Hotel Rossiya at Varvarka Street, in central Moscow, within sight of the Red Square. Up to its closure on 31 December 2005 and the subsequent demolition, it was the largest hotel in Europe. The building was designed by architect Dmitry Chechulin and opened on 15 January 1967th. The three-star hotel extended…

SANTORINI

Marcitus und seine Frau Pasiphae hatten ein schönes Leben auf  Thira auch wenn sie nur einfache Bauern waren.  Thira mit seinem Hafen, auf einer der wichtigen Handelsrouten des minoischen Reiches, bescherte seinen Bewohnern ein einträgliches Leben. An den Hängen des Vulkans war die Erde fruchtbar und die Ente reich. Sie versäumten auch keine der Prozessionen…

Menu